Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
12.95°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 80%
Samstag
12.1°C | 19.3°C
Sonntag
10.1°C | 22.7°C
Die Cupsieger. Foto: zVg
Featured

Traumsieg im Cup-Finale mit 5:1– D-Junioren des FC Frick sind Cupsieger

(me) Das Wunder ist geschehen: Die D-Junioren des FC Frick konnten den lang ersehnten Cup nach 15 Jahren endlich gewinnen. Eine Topleistung über die gesamte Spieldauer führte die Junioren zum grossen Triumph. Im Finale setzten sie sich mit einem überwältigenden 5:1 gegen die Junioren des SC Zurzach/FC Koblenz durch.

Bereits auf dem Weg in den Cupfinal hatte das Team von Frano Frljic und Peter Zürcher gezeigt, dass es dieses Jahr berechtigte Ansprüche auf den Titel erhebt. Ehrgeizig und motiviert verfolgte die Junioren das gesteckte Ziel und zogen schlussendlich verdient in den Final ein.
Am Tag des Finales war dann das Spiel von Anfang an in Fricker Hand. Mit viel Selbstvertrauen und der Überzeugung, das Spiel zu gewinnen, liess man dem gegnerischen Team nicht den Hauch einer Chance und führte bereits nach 10 Minuten mit 2:0. Danach ruhte man sich jedoch keinesfalls auf der Führung aus. Man präsentierte sich weiterhin spielfreudig und zeigte seine offensiven Qualitäten. Bis zum Abpfiff konnten so noch weitere drei Tore erzielt werden. Lediglich einen Gegentreffer durch einen Strafstoss mussten die Fricker hinnehmen.
Beim Stand von 5:1 wurde das Spiel abgepfiffen und der erste Cupsieg einer D-Juniorenmannschaft des FC Frick war Tatsache. Die Freude und Erleichterung über den Erfolg stand sowohl den Spielern als auch den Trainern ins Gesicht geschrieben. «Das ist ein Traumsieg, ihr habt Geschichte geschrieben Jungs!», konnte man die euphorisierten Trainer rufen hören. Tatsächlich konnten die Junioren des Jahrgangs 2011/2012 an diesem denkwürdigen Tag in Gränichen ein Stück Fricker Vereinsgeschichte schreiben. Sie werden als Cupsieger in die Annalen eingehen.
Wieder einmal hat sich gezeigt, dass sich harte Arbeit, Geduld und Ausdauer am Schluss doch auszahlen. Seit vielen Jahren sind Frano Frljic und sein Trainerteam erfolgreich beim FC Frick tätig. Nun krönt er sein Wirken bei den D-Junioren mit dem Axpo Aargauer Cupsieg.
Der Vorstand des FC Frick gratuliert Frano Frljic, dem Trainerteam und natürlich der Mannschaft ganz herzlich zu diesem tollen Sieg.

Foto: Die Cupsieger. Foto: zVg
Werbung: