Ein Produkt der mobus 200px

(pd) "Der Aargauische Gewerbeverband (AGV) ist gegen den Landerwerb im Rahmen der Gebietsplanung Entwicklungsschwerpunkt Sisslerfeld. Dieser sieht vor, dass der Kanton Aargau ein Areal von knapp 7ha vom Sisslerfeld im Fricktal erwirbt und dessen Entwicklung sowie Erschliessung fördert für insgesamt 28.5 Millionen Franken." Dies erklärt der AGV in einer Medieninformation.

Mit dem Sachplan geologische Tiefenlager wird nach dem schweizweit sichersten Standort für die Entsorgung der radioaktiven Abfälle der Schweiz gesucht.

22 Kinder drehten ein Musikvideo zum Anti-Mobbing-Song «Wir sind mehr». Foto: zVg

(sch) «Wir sagen nein! Stopp Mobbing! Wir sind mehr!»: Diese drei Sätze sind auf ein Transparent mit Nachdruck geschrieben. Entstanden ist es vergangenen Samstag im Rahmen eines Begegnungsprojektes von Kindern aus der Schweiz und aus Deutschland in Öflingen gegenüber von Wallbach.

Die Hochwassersperren in Rheinfelden können bereits heute entfernt werden. Foto: rfo

(rfo) In den vergangenen Tagen sind die Niederschläge zurückgegangen und die Hochwasserlage am Rhein hat sich entspannt. Es mussten keine weiteren Massnahmen getroffen werden.

 In Wallbach wurden durch das KKE in enger Zusammenarbeit mit den Regionalen Führungsorganen RFO und den Feuerwehren Hochwassersperren zum Schutz eines Quartiers / der Kanalisation entlang des Ufers eingebaut. Foto: Regionales Führungsorgan Unteres Fricktal

(pd) Die starken Regenfälle und Unwetter der letzten Tage und Wochen haben auch im Kanton Aargau die Pegelstände der Flüsse und Bäche stark ansteigen lassen.  Dank des grossen Einsatzes der Rettungs- und Katastrophendienste sowie diverser Schutzmassnahmen wie Einbau von mobilen Hochwassersperren (Beaver), Schutzwänden und Sandsäcken konnten schlimmere Schäden verhindert werden.

Die tüchtigen Spanischschüler und Leiterin Priscilla Stäuble. Foto: zVg

(stn) Zehn aufgeweckte und motivierte Kinder besuchten in Frick den Ferienspasskurs Spanisch und hatten dabei viel Freude – dies in lockerer Stimmung.

Situation in Rheinfelden. Foto: RFO

(rfo/tr) Aufgrund der aktuellen Hochwassergefahr wurden in Wallbach und Rheinfelden vorsorglich Schutzmassnahmen getroffen. Dank dem mobilen Beaver-Hochwasserschutz-System in Wallbach sowie der mobilen Hochwassersperren in Rheinfelden ist die aktuelle Situation stabil.

Einführung von Rös Bienz in den Naturgarten Foto: Jurapark Aargau

(pd) Im Naturgarten von Rös Bienz haben sechs Familien alles über Wildbienen und andere Krabbeltierchen erfahren. Es wurde viel gelacht, spielerisch entdeckt und sogar Perimuk, der Jurasaurier, kam für einen Überraschungsbesuch vorbei.

Aufgrund der erheblichen Niederschläge in den letzten Tagen stehen zur 18. DIGA Gartenmesse am Schloss Beuggen vom 16. – 18. Juli, in Schlossnähe keine Besucherparkplätze zur Verfügung. Dies teilt der Veranstalter mit.

(pd) Sehr zufrieden nahm Oberbürgermeister Klaus Eberhardt die Nachricht auf, dass der Bund jetzt - nach erneuter Prüfung der Planung zum Ausbau der A 98.5 - rasch entschieden hat, die Überdeckelung zwischen Karsau und Minseln auf 390 Meter zu verlängern. Die Stadt hatte den bisherigen Vorschlag von 79 Metern Länge als völlig unzureichend eingestuft.

Die Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Sozialbereiche Bezirk Rheinfelden vom 09. Juni 2021 hat folgende Beschlüsse gefasst:

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an