Ein Produkt der mobus 200px

(bw) Marianne Bachmann ist eine schulmedizinisch ausgebildete Pflegefachfrau. Dennoch ist es ihr wichtig, die Schulmedizin nicht als einzig seligmachend zu betrachten. In ihrem Referat am ökumenischen Frauenmorgen in Stein zeigte sie den Zuhörerinnen auf, wie nützlich die Komplementärmedizin als Ergänzung dazu sein kann und wie man mit Tipps aus der Kräuterküche gesund durch den Winter kommt.

(pbe) Die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer lud am vergangenen Freitag das OK GP Rüebliland zu einem Helferessen in die Kantine Wasserschloss in Vogelsang ein. Präsident Ueli Schumacher dankte allen für die gelungene Arbeit und stellte fest, dass drei der vier ersten der Junioren-Welttitelkämpfe den GP Rüebliland bestritten haben. Gesamtsieger Quinn Simmons wurde gar Weltmeister. Für die zwei folgenden Jahre stehen die Etappenorte bereits fest.

(mb) Weinliebhaber und Geniesser von Spaghetti lockte der Rebbauverein Herznach in den Gemeindesaal von Herznach. Die Besucher der Weindegustation staunten nicht schlecht ob der Weinvielfalt aus dem Staffeleggtal.

(cvp) Anlässlich der im Hinblick auf die Gemeindeversammlung in Frick vom 22. November durchgeführten Parteiversammlung gab Finanzkommissionspräsident Marcus Demmler Einblick in die Tätigkeit seiner Kommission. 

(eing.) 27 Kinder von Klasse 1 bis 4 fanden sich am 13. November zum Basteln von Weihnachtsgeschenken im Vereinszimmer des Saalbaus Stein ein. Mit viel Spass und noch grösserem Eifer waren sie an der Arbeit.

(pol) Mutmasslich übermüdet und unter Drogeneinfluss verursachte ein 18-jähriger Neulenker in Muri einen Selbstunfall. Er blieb unverletzt. Seinen Führerausweis musste er abgeben.

(pd) Den neunten NAB AWARD gewinnt Nicholas Hänny aus Lenzburg. Er wurde von der Aargauer Bevölkerung und von den 700 Gästen der Preisverleihung zum «Aargauer des Jahres 2019» gewählt. Der Rollstuhlsportverein «zeka-Rollers Aargau», der Verein «Paxion» und der Verein «KiZ Kinderzeit» sowie weitere wohltätige Projekte nahmen dank Gönnern und den spendenfreudigen Gästen vom NAB CHARITY Verein Schecks in der Höhe von 111 859 Franken entgegen.

(pol) Maskiert und mit einem Messer bewaffnet überfiel ein Unbekannter den Volg-Laden in Lupfig. Er erbeutete mehrere tausend Franken und konnte trotz Fahndung unerkannt flüchten.

(dk) Die Bibliothekskommission Olsberg führt jedes Jahr im Herbst einen kulturellen Anlass durch. Dieses Jahr engagierte sie den Schweizer Autor Arno Camenisch für eine Lesung. Camenisch studierte am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Mit seinen Publikationen gewann er namhafte Preise, darunter den Hölderlin-Förderpreis und den Anerkennungspreis der UBS-Kulturstiftung.

(pol) In einer koordinierten Aktion fahndeten Polizei und Grenzwache mit zahlreichen Einsatzkräften im ganzen Kanton gezielt nach Einbrechern. 13 Personen wurden teilweise auf der Flucht festgenommen, zehn davon als mutmassliche Einbrecher. Im Fricktal war es besonders dramatisch. 

(pol) Aktuell häufen sich bei der Polizei Basel-Landschaft Meldungen aus der Bevölkerung über Telefonanrufe falscher Polizisten. Bei einem Fall gelangten die Täter ans Ziel und erbeuteten Bargeld in der Höhe von 20 000 Franken.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an